Image

WP-Magazin 02/2021

Drucken
7,90 €
Steuerbetrag0,52 €
Beschreibung

WP 2/2021  

·        Thorsten Gerke: Grünes Gift im Wohnzimmer?

·        Das Zimmerpflanzen-Quiz – giftig oder ungiftig?

·        Interview mit Dr. Elisabeth Peus: Vergiftungen bei Ziervögeln durch Zimmerpflanzen

·        Tessa Schardt: Vorstellung und Interview Tierheim Münster

·        Sorgenkinder Vermittlungsfälle aus dem VWFD

·        Heidrun Ferber: Grossvoliere von PAPAVEO

·        Svenja Conrad: Der VWFD im Portrait

·        Trainer im Vogelpark Marlow: Ein Blick hinter die Kulissen

·        Tessa Schardt: Artenportrait: Die Kuba-Amazone

·        Robert Höck: Gartenhühner

·        Heidrun Ferber: Click ins Glück – Wie aus ängstlichen Jungs selbstbewusste Charaktervögel wurden

·        Jennifer Gekeler: Basteltipp

·        Dietrich Rössel: Kaufrecht beim Tier: Wie ist das eigentlich mit der Arglist?

·        Tessa Schardt: 7 Fragen: "Gartenhühner-Check"

·        Diana Eberhardt: Rezept Salat – das unterschätzte Blattgemüse

·        Bärbel Oftring: Das Pflanzenlexikon: Salate

·        Regina Napierski: Die erste und letzte große Liebe

·        Tessa Schardt: Neues aus der Forschung

Nachrichten

·        Große Beos ziehen im Zoo Neuwied ein

·        Voliere für Notvögel eröffnet: Große Sittiche und Agaporniden

·        Neues von den Papageienbrüdern im Karlsruher Zoo

·        Gleich und gleich gesellt sich gern

·        Ganz schön clever

·        94 Vögel ins Tierheim eingeliefert

·        Tiere und Tierparks in Not

Sonstige Themen und Inhalte

·        Editorial der Redaktion

·        Rezension

·        Poster: Ziegensittich

·        Leserecke

·        Das WP-Magazin-Papageien-Rätsel

Grünes Gift im Wohnzimmer?

Zimmerpflanzen erhöhen die Wohnqualität und verschönern den Alltag. Sie verbessern das Raumklima und schaffen eine gemütliche, lebenswerte Umgebung. Viele Vogelhalter sind zugleich Natur- und Pflanzenfreunde. Aber wie gut lassen sich beide Vorlieben in der eigenen Wohnung verbinden? (Thorsten Gerke)

Click ins Glück – Wie aus ängstlichen Jungs selbstbewusste Charaktervögel wurden

In den ersten Monaten des Zusammenlebens zerriss es mir fast das Herz, zusehen zu müssen, wie gestresst und verängstigt unsere beiden Nymphensittiche waren – insbesondere der wunderschöne Falco war starr vor Angst. Heute sind Nico und Falco selbstbewusst und umgänglich. Sie haben Lust darauf, ihre Welt zu entdecken und haben inzwischen ein enormes Vertrauen zu uns aufgebaut. Aber der Reihe nach … (Heidrun Ferber)

Neues aus der Forschung

Wellensittiche eignen sich aus mehreren Gründen gut für Studien im Bereich der Erhaltensforschung: Sie sind relativ kostengünstig zu halten, zeigen ein ausreichendes Maß an Futtermotivation und sind meist an den Umgang mit Menschen gewöhnt. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen die Ergebnisse zweier Studien der letzten Jahre vor, in denen Wellensittiche die Hauptrolle spielten und so einen wertvollen Beitrag zum jetzigen Stand der Forschung leisten konnten. Vielleicht können Sie die im Folgenden beschriebenen Verhaltensmuster ja auch bei Ihren Vögeln zuhause beobachten? (Tessa Schardt)

© Papageien.de | Arndt-Verlag e.K. 2021

Konzept und Programmierung von KALA YOUR LIFE®: Webdesign Agentur