PAPAGEIEN abonnieren

Wer Papageien verstehen will, der muss sie lesen!

Abonnement - Zeitschrift abonnieren und Vorteile sichern…

  • Die PAPAGEIEN kommt jeden Monat druckfrisch und frei Haus zu Ihnen!
  • Jede Ausgabe bietet echten Nutzen für Haltung, Zucht, Ernährung und Gesundheitsschutz.
  • Außerdem erstklassige Reisereportagen und exklusive Fotos aus dem Freiland.
  • Erfahrungsberichte von Haltern und Züchtern informieren unmittelbar aus der Praxis.
  • Plus: Aktuelle Nachrichten aus dem Artenschutz, aus Verbänden und zoologischen Anlagen weltweit.
  • Als Abonnent nutzen Sie den größten Kleinanzeigenmarkt Europas zudem kostenlos.
  • Die PAPAGEIEN bringt seit über 30 Jahren das Wichtigste für Halter, Züchter und Papageienfreunde!

1-Jahres-Abo*

Zu unserem 1-Jahres-Abo schenken wir Ihnen "Australische Papageien - Band 1" von Forshaw.

2-Jahres-Abo*

Zu unserem 2-Jahres-Abo schenken wir Ihnen "Australische Papageien - Band 1 und Band 2 + DVD" von Forshaw.
Forshaw1_4c_2.jpg
Gutscheincode:
Inlands-Abo: ABOPAPIN1JAHR
Auslands-Abo: ABOPAPAUS1JAHR
Forshaw3_4c_2.jpg
Gutscheincode:
Inlands-Abo: ABOPAPIN2JAHRE
Auslands-Abo: ABOPAPAUS2JAHRE

*ohne schriftliche Kündigung, bis 12 Wochen vor Ablauf des Abojahres, verlängert sich das Abo jeweils automatisch um ein weiteres Jahr. Prämien erhalten Neu-Abonnenten, die in den vergangenen 12 Monaten kein Abo bezogen haben.

Alle Abo-Vorteile im Überblick

Lieferung erfolgt pünktlich direkt zu Ihnen nach Hause
gratis und unbegrenzte Schaltung von Kleinanzeigen im größten Kleinanzeigenmarkt in Europa
Zugang zu exklusiven Workshops
Teilnahme an einer jährlichen Verlosung
Sie erhalten einen Gutschein zum Geburtstag
Eine exklusive Prämie

Aktuelle Themen in der PAPAGEIEN

Langjährige Zuchterfahrungen mit dem Großen Vasapapagei

Seit 30 Jahren züchtet Povl Jorgensen Große Vasapapageien (Coracopsis vasa). Auffällig bei dieser Art , dass die Weibchen während der Brutzeit die Ferdern am Kopf verlieren und das Gefieder bei beiden Geschlechtern in diesem Zeitraum einen deutlich dunkleren Farbton aufweist.Im ersten Teil seines Berichtsgibt der Autor Hintergrundinformationen zu dieser Spezies und schildert, wie er seine eigenen Vögel hält.

Die Königsamazone - das Juwel von Saint Vincent

Königsamazonen (Amazona guildingii) begegnet man in der Vogelhaltung oder in Zoos praktisch nicht, so dass David Monroger beschloss, sie in ihrer Heimat, auf der Karibik-Insel Saint Vincent, zu besuchen. Dort gelangen ihm einige unvergessliche Freilandbeobachtungen. Aber auch aus unmittelbarer Nähe durfte er die Vögel erleben, und zwar im Zuchtzentrum, das sich im Botanischen Garten in Kingstown befindet.

Kakaduhaltung im Wandel der Zeit

Nachdem sich der Papageienexperte Werner Lantermann im ersten Teil seines Berichts schwerpunktmäßig mit Gelbwangen- (Cacatua sulphurea) und Goffin-Kakadus (C. goffiniana) befasst hat, widmet er sich im zweiten und letzten Teil zahlreichen weiteren Arten. Er schildert unter anderem, welche Spezies heutzutage in den privaten Haltungen und zoologischen Einrichtungen anzutreffen sind und in welcher Häufigkeit sie dort vorkommen.

© Papageien.de | Arndt-Verlag e.K. 2016

Konzept und Programmierung von KALA YOUR LIFE®: Webdesign Agentur