Image

Peter Berthold: Mein Leben für die Vögel

Drucken
19,99 €
Steuerbetrag0,95 €
Beschreibung

und meine 60 Jahre mit der Vogelwarte Radolfzell

 

Der bekannte Vogelforscher und Naturschützer Prof. Peter Berthold hat ein sehr persönliches und unterhaltsames Erinnerungsbuch geschrieben. Er plaudert sozusagen aus dem "Nistkästchen", berichtet von seiner Wandlung vom Waldschrat zum Wissenschaftler und erzählt die spannende und bewegte Geschichte der Vogelwarte Radolfzell, die über 60 Jahre seine berufliche Heimat war. Interessante Hintergrundinformationen zur Vogelforschung wechseln ab mit köstlichen Anekdoten aus der Arbeit und Geschichte des berühmten Max-Planck-Instituts am Bodensee.

 

Autor: Prof. Dr. Peter Berthold

Prof. Dr. Peter Berthold war bis 2004 Direktor der Vogelwarte Radolfzell, Max-Planck-Institut für Ornithologie. Er spezialisierte sich in seiner Tätigkeit an der Vogelwarte Radolfzell (ab 1967) auf sieben Arbeitsgebiete: Vogelzugforschung, Jahresperiodik, Populationsdynamik, Ernährungsbiologie, Genetik, Auerhuhnforschung und Grundlagenforschung für den Natur- und Umweltschutz. 1981 erhielt er eine Professur für Biologie der Universität Konstanz. Er ist Mitglied und Ehrenmitglied zahlreicher Gesellschaften, Akademien, Komitees und Naturschutzvebände im In- und Ausland. Seit seiner Emeritierung engagiert er sich v. a. im Naturschutz, insbesondere als Stiftungsrat in der Heinz Sielmann Stiftung und im Biotopverbund Bodensee. Für seine originellen und bahnbrechenden Arbeiten wurde er vielfach ausgezeichnet.

 

2016, 216 Seiten, gebundene Ausgabe, 37 Farbfotos, 43 SW-Fotos, 9 Farbzeichnungen, Gewebeband mit Schutzumschlag

© Papageien.de | Arndt-Verlag e.K. 2020

Konzept und Programmierung von KALA YOUR LIFE®: Webdesign Agentur